Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Hier IZ Deine Zukunft Wettbewerb

Schreib jetzt Deine Erfolgsgeschichte

Du siehst Deine Zukunft im Kreis Steinburg, Dir fehlt aber noch das passende Startkapital? Dann bewirb Dich jetzt mit Deiner ganz eigenen Erfolgsidee bei uns und gewinne mit etwas Glück unsere Zukunftsprämie in Höhe von 10.000* Euro und zusätzlich 12 Monate Highspeed-Internet und ein passendes Versicherungspaket für Dein neues Haus oder Deine Firmengründung. Von der persönlichen Entfaltung auf dem eigenen Resthof über ein entspanntes oder alternatives Leben und Arbeiten im Grünen bis zum Start eines neuen Unternehmens – egal, was Du vorhast. Deine Zukunft IZ hier.

 *Die genauen Teilnahmebedingungen findest Du weiter unten. 

So einfach geht’s

Sende Deine Idee, Dein Zukunftskonzept oder Deinen Plan in einer Form deiner Wahl über unser Teilnahmeformular an uns und schon bist Du dabei. Teilnahmeschluss ist Sonntag, der 15. November 2020. Im Anschluss bewertet eine unabhängige Jury alle eingesandten Beiträge und wählt die Teilnehmer*innen der Finalrunde, die ihre Idee persönlich vorstellen dürfen, nach folgenden Kriterien aus:

Iz-Zukunft Neubürger Wettbewerb

1. Perspektive

Die Zukunftsfähigkeit der Idee

Iz-Zukunft Neubürger Wettbewerb

2. Engagement

Dein Engagement für den Kreis

Iz-Zukunft Neubürger Wettbewerb

3. Motivation

Motivation, die Idee hier umzusetzen

Iz-Zukunft Neubürger Wettbewerb

4. Machbarkeit

Generelle Umsetzbarkeit der Idee

Jetzt gleich mitmachen!

Jetzt gleich mitmachen!

Upload mehrerer Dateien möglich, indem diese auf einmal ausgewählt werden.
Erlaubte Dateiendungen:
pdf,jpg,jpeg,gif,png,tif,flv,mpg,mpeg,avi,mp3,mp4,zip,rar
Maximal 10MB insgesamt.

Hinweis

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Diese Erfolgsgeschichten gibt es bereits

IZ-Zukunft Erfolgsgeschichten

Jens I.

Von Hamburg in den Kreis Steinburg und dann direkt zum Weltrekord – Jens Illemann hat nicht nur seine Heimat gefunden, sondern ist auch mit seiner Leidenschaft zur Musik äußerst erfolgreich.

IZ-Zukunft Erfolgsgeschichten

Patrick E.

Basketball ist ein Teamsport – das weiß auch Patrick „Pat“ Elzie. Und es ist seine Passion. Denn seit frühester Kindheit spielt der gebürtige US-Amerikaner leidenschaftlich gern und dazu auch sehr erfolgreich.

IZ-Zukunft Erfolgsgeschichten

Alexandra K.

Alexandra Kölling hatte sich sofort in den historischen 5-Giebel-Hof unter Reet inmitten der Natur verliebt. Und hilft hier heute Verliebten, den schönsten Tag des Lebens noch schöner zu machen.

IZ-Zukunft Erfolgsgeschichten

Alexander M.

Absolut naturnah, erfolgreich und bestens vernetzt: Der geschäftsführende Unternehmer der InterEngineer GmbH Alexander Milosavljević genießt heute sein neues Leben im Kreis Steinburg.

Dieser Wettbewerb wird unterstützt durch:

IZ Zukunft | VR Bank in Holstein

Die VR Bank in Holstein beteiligt sich gerne an dieser Kampagne. Wir sind seit über 150 Jahren hier in der Region zuhause und freuen uns, wenn sich noch mehr Menschen im Kreis Steinburg „zuhause“ fühlen. Getreu unserem neuen Leitspruchm “Morgen kann kommen“ sind wir als Genossenschaftsbank gerne an der Seite der Kandidaten."

Mark Hauschildt, Regionalleiter VR Bank in Holstein

IZ Zukunft | VR Bank in Holstein

Die Itzehoer Versicherungen sind einer der größten Arbeitgeber der Region. Hunderte unserer Mitarbeiter und deren Angehörige leben im Kreis Steinburg und wissen ihn als lebenswerte Heimat zu schätzen. Es sollten noch viel mehr Menschen erfahren, wie schön es sich hier leben lässt.

Thies Johannssen, Itzehoer Versicherungen

IZ Zukunft | VReg

Viele unserer Mitarbeiter leben und arbeiten im Kreis Steinburg. Man fühlt sich verbunden mit der Region und ist Teil einer Gemeinschaft...und das nicht nur als Privatperson, sondern auch als regionales Unternehmen wie die VReG. Wir unterstützen daher gern die Idee, dass noch mehr Menschen ihren Lebensmittelpunkt im Kreis Steinburg finden.

Tina Bürger, Volksbank Raiffeisenbank eG

IZ Zukunft | Stadtwerke Neumünster

„Um den Kreis Steinburg zukunftsfähig aufzustellen, haben die Stadtwerke Neumünster vor Ort rund 310.000 Kilometer Glasfasern verlegt. Die Gemeinden haben erkannt, dass leistungsfähiges Internet zum zeitgemäßen Element der Daseinsvorsorge und einem wichtigen Standortfaktor geworden ist. Schon heute werden 16.000 Bürger und viele Unternehmen über das SWN-Glasfaser mit lichtschnellem Internet versorgt.“

Fabian Bühring, Bereichsleiter Telekommunikation Stadtwerke Neumünster

 

IZ Zukunft | Sparkasse Westholstein

Wir beteiligen uns an dieser Kampagne, weil wir mit dem Kreis Steinburg fest verwurzelt sind und darum ein großes Interesse haben, dass der Kreis Steinburg für möglichst viele Menschen eine attraktive berufliche und private Heimat ist. Als Kind der Region weiß ich, dass es sich zwischen den Meeren hervorragend leben lässt. Um hier eine Heimat zu finden, bedarf es attraktiver Arbeitsplätze und einer abwechslungsreichen gesellschaftlichen Infrastruktur. Und wenn sich für dieses Ziel starke Partner aus der Region zusammenschließen, ist das erfolgsversprechend. Dazu leisten wir als Sparkasse gerne unseren Beitrag.

Lars Lohmann, Sparkasse Westholstein

IZ Zukunft | Egeb

Die egeb als regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft unterstützt den Kreis Steinburg bei dieser Initiative aus voller Überzeugung, da diese Region für die Bewohner einen wunderschönen Rückzugs- und Erlebnisraum darstellt und für die Betriebe getreu unserem Motto „Erfolge unternehmen zwischen Hamburg und Sylt“ beste Voraussetzungen für Unternehmen und viele Fachkräfte bietet."

Martina Hummel-Manzau, Geschäftsführerin egeb: Wirtschaftsförderung

Entdecke Deine neue Heimat

Der Kreis Steinburg ist mehr als ein Platz zum Leben und Arbeiten – er ist eine Heimat, in der persönliche Träume endlich wahr werden können. Hier kann man sich entfalten und Neues ausprobieren. Denn die Möglichkeiten sind fast grenzenlos. Die technische Anbindung ist durch unser flächendeckendes Breitband-Internet ideal für Homeoffice oder Start-up abseits teurer Immobilienpreise und die Lage mitten zwischen Hamburg und der Nordseeküste bietet Nähe zur Großstadt und zum Meer. Mach mehr aus Deinen Möglichkeiten und nutze Deine persönlichen Chancen. Deinen Raum für die Zukunft. Entdecke Dein Steinburg. IZ schön hier.

Teilnahmebedingungen

Ziel des Wettbewerbs

Der Kreis Steinburg ist eine zukunftsorientierte Region, die das Leben in einem überaus schönen und aktiven Raum, die räumliche Nähe und gute Anbindung zu Hamburg und zur Nordsee-Urlaubsküste perfekt vereint. Mit intakten ländlichen Strukturen, einer zukunftsweisenden Infrastruktur z. B. mit flächendeckendem Glasfasernetz und der Stadt Itzehoe als Einkaufs-, Dienstleistungs- und Geschäftszentrum sowie viel Platz und Möglichkeiten für neue Ideen.

Ziel des „Hier IZ Deine Zukunft Wettbewerb“ ist es, Personen und Gründer*innen anzusprechen, die ihre persönliche Zukunfts- oder Gründungsidee im Kreis Steinburg umsetzen wollen. Mit dem Wettbewerb und der Zukunftsprämie sollen daher besonders gute Ideen unterstützt und neue Bürger*innen, Gründer*innen und Unternehmen mit frischer Energie und zukunftsorientierten Ideen für den Kreis gewonnen werden.

Teilnehmer*innen

Die Teilnahme am „Hier IZ Deine Zukunft Wettbewerb“ steht grundsätzlich allen potentiellen Bürger*innen und Gründer*innen, welche die Volljährigkeit erreicht haben, offen. Teilnahmeberechtigt sind natürliche und juristische Personen, die im Wettbewerbszeitraum September bis November 2020 noch nicht im Kreis Steinburg ansässig bzw. mit einem Erstwohnsitz oder Gewerbe/Freiberuf gemeldet sind.

Mitarbeiter*innen des Kreis Steinburg, der egeb: Wirtschaftsförderung, der beteiligten Unternehmen sowie der in der Jury des Wettbewerbs vertretenen Unternehmen sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Anmeldung und Teilnahme am „Hier IZ Deine Zukunft Wettbewerb“ ist kostenlos und grundsätzlich unverbindlich. Aufwendungen, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Wettbewerb entstehen, wie beispielsweise Fahrtkosten zu Veranstaltungen, werden nicht ersetzt.

Online-Bewerbung und Abgabetermine

Eine Bewerbung zum „Hier IZ Deine Zukunft Wettbewerb“ erfolgt ausschließlich online über das Teilnahmeformular auf der Website www.iz-zukunft.de. Die Bewerbung kann in Form einer schriftlichen Ideenbeschreibung, gerne mit Bild bzw. Foto der Bewerber*innen, und/oder durch einen kreativen Beitrag (wie z. B. einen selbst gedrehten Kurzfilm) erfolgen.

Die Wettbewerbseinsendungen können bis zum festgesetzten Abgabetermin (15.11.2020) eingereicht werden. Für eine Teilnahme im Team ist es notwendig, eine*n Ansprechpartner*in als Hauptkontakt zu benennen. Es wird darauf hingewiesen, dass für die elektronische Übersendung von Fotos, Videos oder anderen Dokumenten die Gesamtgröße 10 MB nicht überschritten werden darf.

Für technische Probleme beim Übersenden der Online-Bewerbung wird keine Haftung übernommen. Ein frühzeitiges Absenden der Unterlagen wird daher empfohlen. Nach Eingang der Unterlagen erhalten die Teilnehmer*innen eine Eingangsbestätigung.

Prämierung

Der Hauptpreis des „Hier IZ Deine Zukunft Wettbewerb“ ist eine Zukunftsprämie in Höhe von 10.000,- Euro in bar und ein Jahr kostenloses Highspeed-Internet (Voraussetzung: bestehender SWN Glasfaseranschluss) sowie ein Versicherungspaket im Wert von ca. 100,- Euro (z. B. gewerbl. Rechtsschutz oder Hausrat/Wohngebäude) von den Itzehoer Versicherungen. Der Hauptpreis wird an die Bewerbung vergeben, welche die Jury insgesamt am stärksten überzeugen konnte.

Die Auszahlung der Zukunftsprämie erfolgt in zwei Schritten: 25 % des Preisgeldes werden ohne weitere Bedingung ausgezahlt. Die weiteren 75 % werden nach erfolgter Gründung oder Anmeldung bzw. nach Realisierung der Zukunftsidee im Kreis Steinburg ausgezahlt, sofern diese innerhalb von 12 Monaten nach der Prämierung erfolgt. Dies ist durch entsprechende Dokumente (z. B. Wohnungs- oder Gewerbeanmeldung) nachzuweisen.

Im Falle einer Bewerbung als Team erfolgt die Auszahlung an die als Ansprechpartner*in genannte Person.

Jury und Preisvergabe

Das Bewerbungsverfahren ist zweistufig. In der ersten Runde werden durch unabhängige Juror*innen die drei besten Konzepte (nach Punkten) für die zweite Wertungsrunde nominiert. Bei Punktgleichheit werden entsprechend mehr Konzepte für die zweite Wertungsrunde zugelassen.

Über den bzw. die Preisträger*innen entscheidet im Dezember 2020 eine Jury unter Vorsitz des Landrates des Kreises Steinburg und unter Beteiligung regionaler Wirtschaftspartner. Die Nominierten der ersten Wertungsrunde stellen dazu ihre Zukunftskonzepte oder Geschäftsideen in einer 15-minütigen Präsentation der unabhängigen Jury vor.

Grundlage für die Entscheidung sind die unten aufgeführten Bewertungsaspekte. Die Bewertung der Ideen orientiert sich an folgenden Kriterien:

  • Zukunftsfähigkeit der Idee / des Zukunftskonzepts (30 %)
  • Engagement für den Kreis (z. B. persönlicher Beitrag zur Gemeinschaft oder dem Leben in der Region, Schaffung von Arbeitsplätzen) (30 %)
  • Begründung bzw. Motivation, dies im Kreis Steinburg umzusetzen (20 %)
  • Umsetzbarkeit der Idee / des Zukunftskonzepts im Kreis Steinburg (20 %)

Die Jury entscheidet über die Vergabe der Wettbewerbspreise.

Die Preisverleihung kann im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung stattfinden. Informationen über die Preisträger*innen sowie die Idee gibt der Kreis Steinburg zur Veröffentlichung an die Medien und Wirtschaftspartner weiter und stellt diese zusätzlich auf die Website www.iz-zukunft.de.

Der bzw. die Preisträger*in erlaubt dem Kreis Steinburg die Nutzung der Bild- und Tonrechte im Rahmen des Regionalmarketings des Kreises für einen Zeitraum von 12 Monaten. Der bzw. die Preisträger*in erklärt sich bereit, für einen Zeitraum von 12 Monaten eine Berichterstattung über die Realisierung der Zukunftsidee durch den Kreis Steinburg, die von ihm beauftragte Marketingagentur und durch die Wirtschaftspartner zuzulassen.

Vertraulichkeit und Datenschutz 

Ihre eingereichten Wettbewerbsunterlagen werden vertraulich behandelt. Die eingereichten personenbezogenen Daten werden entsprechend der Datenschutzhinweise nur zur Abwicklung des Wettbewerbs elektronisch gespeichert. Ebenso werden diese – in anonymisierter Form – zur Auswertung des Wettbewerbs verwendet.

Alle Projektbeteiligten haben sich zur Geheimhaltung der im Rahmen des Wettbewerbs erhaltenen Informationen und zur Einhaltung der Datenschutzhinweise verpflichtet. Die Bewertung Ihres Beitrags ist nur mit Einwilligung in die Datenverarbeitung gem. den Datenschutzhinweisen möglich. Sie haben das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne eine Angabe einer Begründung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierfür genügt eine E-Mail an: info[at]iz-zukunft.de. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt. Sie haben ebenso das Recht, diese Einwilligungserklärung nicht abzugeben. Ohne Ihre Einwilligung ist eine Teilnahme nicht möglich.

Sonstige Bedingungen

Aus der Teilnahme am „Hier IZ Deine Zukunft Wettbewerb“ entstehen keine (Rechts-)Ansprüche gegenüber dem Ausrichter (Kreis Steinburg). Der Ausrichter behält sich vor, Bewerbungen vom Wettbewerb auszuschließen sowie ausgelobte Preise nicht zu vergeben.

Die im Rahmen des „Hier IZ Deine Zukunft Wettbewerb“ erbrachten Leistungen der Wirtschaftspartner (Itzehoer Versicherungen, Volksbank Raiffeisenbank eG, VR Bank in Holstein eG, Sparkasse Westholstein und der SWN Stadtwerke Neumünster GmbH) erfolgen unter Haftungsausschluss.

Eine Änderung der Teilnahmebedingungen oder ein Abbruch des „Hier IZ Deine Zukunft Wettbewerb“, auch ohne vorherige Ankündigung, wird sich jederzeit durch den Veranstalter des Wettbewerbs vorbehalten.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nach oben